Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt ist kompetenter Ansprechpartner bei allen Standortangelegenheiten und Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung und das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft die zentrale Anlaufstelle für die Games- und Kreativbranche in Frankfurt am Main.

Image by Jan-Philipp Thiele
htai-front-wiesbaden.jpg

Hessen Trade & Invest

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungs-gesellschaft des Landes Hessen. Ihre Aufgabe ist es, den Wirtschafts- und Technologiestandort Hessen nachhaltig weiterzuentwickeln, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu festigen und auszubauen. Durch gezielte Aktivitäten trägt die HTAI dazu bei, den Wohlstand und Lebensstandard aller Bürgerinnen und Bürger in Hessen langfristig zu erhalten und zu erhöhen. Dabei arbeitet die HTAI partnerschaftlich mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zusammen.

Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain e. V.

Als Unternehmernetzwerk bringt die Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain e. V. die führenden Köpfe aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen und schafft Raum für einen intensiven regionalen Dialog.

Image by Folco Masi

Die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region ist die Standortmarketinggesellschaft der Region FrankfurtRheinMain. Gesellschafter sind Städte, Landkreise und Wirtschaftskammern. Ihre Aufgabe ist es, ausländische Unternehmen über Standortvorteile zu informieren und für die Region zu gewinnen, die internationale Wettbewerbsfähigkeit von FrankfurtRheinMain zu fördern und die Wahrnehmung im Ausland zu stärken.

Image by Paul Fiedler
Frankfurt_Börse_IHK.jpg

Industrie und Handelskammer
Frankfurt am Main

 Die IHK Frankfurt am Main vertritt die Interessen aller Gewerbetreibenden ihres Bezirks.


Das Spektrum der IHK-Tätigkeitsfelder reicht weit: Von der Beratung der öffentlichen Verwaltung und der gesetzgebenden Körperschaften bis zu Gutachten für die Gerichte, von der Zuständigkeit für die kaufmännische und gewerbliche Berufsausbildung sowie die Weiterbildung bis zur individuellen Firmenbetreuung.